Mitgliederversammlung am 20.11.2018 mit dem Vorsitzenden des BBW-Tarifunion

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Vorsitzender des BBW-Tarifunion Kai Rosenberg (Bild: BBW-Tarifunion/Frank Eppler)

hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung, wie üblich im Wirtschaftsministerium, Theodor-Heuss-Straße 4, 17:00 Uhr.

Als Gastreferenten begrüßen wir Kai Rosenberger, Vorsitzenden des BBW-Tarifunion.

Das genaue Programm folgt.
Wie immer sind Sie alle im Anschluss zu einem geselligen Beisammensein eingeladen.
Anmeldung bitte direkt an Simone.Elwenholl(at)wm.bwl.de

Veröffentlicht unter Aktuelles, Termine, Verbandsinformationen | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung am 20.11.2018 mit dem Vorsitzenden des BBW-Tarifunion

Einladung zur Verbandsexkursion am 11. Oktober 2018

Verbandsexkursion 2018

Am Donnerstag, dem 11.Oktoberstartet um 12.30 Uhr unsere diesjährige Verbandsexkursion wie üblich vor dem Wirtschaftsministerium, Theodor-Heuss-Straße 4 in Stuttgart. Wie immerhin zwei Verbandsmitglieder erraten haben, ist das Ziel diesmal die ehemalige Freie Reichsstadt Weil der Stadt mit ihrer hervorragend erhaltenen historischen Bausubstanz, ihrem malerischen Stadtbild und dem Geburtshaus des berühmten Astronomen Johannes Kepler. Vorbereitet hat dies diesmal unser Verbandskollege Alfred Reutzsch – vielen Dank hierfür! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Verbandsexkursion am 11. Oktober 2018

Arbeitstagung am 20. und 21. Juli 2018 in Schömberg-Langenbrand

Nachdem die letztjährige Arbeitstagung des VHV leider ausfallen musste, war es umso erfreulicher, dass wir dieses Jahr an unsere fast schon traditionell im Nordschwarzwald stattfindende Tagungsreihe anknüpfen und uns dort mit Gästen und Mitgliedern zum Austausch über die verschiedensten berufspolitischen Themen treffen konnten.

Zum Auftakt referierte Arnim Emrich, Leiter des Generalreferats Haushalt im Finanzministerium über die Lage zur Versorgung und den Einsatz der Versorgungsrücklage sowie des Versorgungsfonds. Herr Emrich zeigte zunächst auf, dass die Ausgaben in den Bereichen Versorgung und Beihilfe nach wie vor steigen. Das Land reagiert hierauf, indem ab 2020 monatlich 750 Euro für jeden Beamten (bei Neueinstellungen 1.000 Euro) in den Versorgungsfonds als Sondervermögen eingezahlt werden. Derzeit umfasst der Fonds rund 2,6 Milliarden Euro. Bei der Versorgungsrücklage, die derzeit ein Volumen von rund 3,9 Milliarden hat und in den Jahren 1999 bis 2017 durch eine Verminderung jeder Besoldungs- und Versorgungsanpassung um jeweils 0,2 Prozent pro Jahr von den Beamten selbst entsprechend finanziert worden ist, sollen nach den neuen Anlagerichtlinien Nachhaltigkeitskriterien künftig stärker berücksichtigt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Arbeitstagung am 20. und 21. Juli 2018 in Schömberg-Langenbrand

Rätsel zum Verbandsausflug am 11. Oktober 2018

Auf vielfache Nachfrage soll es wieder ein Rätsel geben.
Wer errät das Ziel unseres diesjährigen Verbandsausflugs?
Diesmal gibt es nur einmal Informationen, die zur Lösung führen sollen. Der Gewinner erhält – wie immer – am Ausflugsabend ein Abendessen spendiert.
Also: Es handelt sich um eine bemerkenswert kleine (unter 20.000 Einwohner) ehemalige freie Reichsstadt. Sie trägt bis heute als Hoheitszeichen die Buchstaben SPQR im Wappen. Grundlegend verändert wurde das Stadttbild durch eine Flächenbrand zum Ende des Dreißigjärhigen Krieges, dem ein Großteil der mittelalterlichen Stadthäuser zum Opfer fielen. Auf zwei berühmte Söhne der Stadt sei hingewiesen. Der eine war vor allem im vergangenen Reformationsjahr in aller Munde. Dem anderen wurde in der Stadt ein Denkmal gesetzt und ein Museum gewidmet.

O.K., das Rätsel war zu schwer! Hier noch zwei Tipps: die Stadt liegt im Landkreis Böblingen und nennt sich auch nach einem ihrer berühmten Söhne, der die Gesetzmäßigkeiten entdeckte, nach denen sich Planeten um die Sonne bewegen.

Jetzt aber: bitte raten, sonst kann keiner gewinnen!

Ihre Antworten senden Sie bitte an Ulrike Plate.

Einsendeschluss ist der 30.07.2018!

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine, Verbandsinformationen | Kommentare deaktiviert für Rätsel zum Verbandsausflug am 11. Oktober 2018

DSGVO – Änderungen auf der Webseite

Liebe Verbandsmitglieder, sicherlich sind auch Sie schon von verschiedenen Seiten auf die am 25.5.18 in Kraft tretende DSGVO aufmerksam gemacht worden. Wir haben reagiert und folgende Änderungen vorgenommen: Das Mitlgiederverzeichnis wird zukünftig ausschließlich innerhalb der Vorstandsmitlgieder und der Geschäftsstelle bekannt sein. Um das Netzwerk des Verbandes nutzen zu können, sollten Sie an unseren Verbandsveranstaltungen teilnehmen. Nächste Gelgenheit hierfür ist unsere Arbeitstagung (s. Programm Arbeitstagung 2018).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DSGVO – Änderungen auf der Webseite

Einladung zur Arbeitstagung am 20./21. Juli 2018 in Schömberg

Liebe Mitglieder,

in diesem Jahr findet unsere Arbeitstagung wieder in Schömberg-Langenbrand statt. Als politischen Gast konnten wir dieses Mal die finanzpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion, Thekla Walker, gewinnen.

Zum genauen Programm und zum Anmeldeformular gelangen Sie hier).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Arbeitstagung am 20./21. Juli 2018 in Schömberg

Beihilfe – Neues Urteil zur Gewährung von Beihilfe

Beihilfe: Absenkung der Einkünftegrenze für berücksichtigungsfähige Ehegatten von 18.000 € auf 10.000 € unwirksam!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) hat mit dem uns erst vor wenigen Tagen bekannt gewordenen Urteil vom 14.12.2017, Az.: 2 S 1289/16 die Regelung des § 5 Abs. 4 Nr. 4 BVO in der Fassung des Haushaltsbegleitgesetzes 2013/2014 zur Gewährung von Beihilfe für Ehegatten und Lebenspartner für unwirksam erklärt. Mit der Neufassung des § 5 Abs. 4 Nr. 4 BVO war die Einkünftegrenze dieses Personenkreises von 18.000 € auf 10.000 € abgesenkt worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Beihilfe – Neues Urteil zur Gewährung von Beihilfe

Save the date – Termine 2018

Bei seiner Sitzung am 29. Januar 2018 hat der Vorstand des VHV u.a. die Termine für den alljährlichen Ausflug und die Arbeitstagung festgelegt, die wir Ihnen für Ihre Planung gerne schon einmal mitteilen möchten:

  • Der Ausflug findet am 11. Oktober 2018 und
  • die Arbeitstagung am 20./21. Juli 2018 statt.

Nähere Informationen erfolgen rechtzeitig auf der Homepage und in den Verbandsnachrichten.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Termine | Kommentare deaktiviert für Save the date – Termine 2018

Wann fällt endlich der Groschen?

Kommentar zum Gastvortrag von Frau Dr. Ruppert:

Ein Schwerpunkt der Landesregierung ist die Digitalisierung unseres Landes. Oh Wunder! Dafür benötigt man Fachkräfte! Und bei dieser miserablen Bezahlung, die man im öffentlichen Dienst zu bieten hat, findet man keine qualifzierten Fachkräfte – die fischen sich Firmen mit besseren Arbeitsbedingungen ab. Nun überlegt man sich, ob man für IT-Kräfte Zulagen zahlen soll. Diese Idee gab es vor wenigen Jahren schonmal in Bezug auf die Anwerbung von Ingenieuren im Straßenbau. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wann fällt endlich der Groschen?

Mitgliederversammlung

Am vergangenen Dienstag hatten wir mit über 40 Teilnehmern eine sehr gut besuchte Mitgliederversammlung. Die Vorstellungrunde zeigte, dass viele zum ersten Mal teilgenommen haben, selbst bei langjähriger Mitgliedschaft. Das Echo war sehr positiv – also folgend Sie doch dem Beispiel, und nehmen Sie das nächste Mal auch an den Verbandsveranstaltungen teil.

Unser Gast, Frau Dr. Ruppert, berichtete zu verschiedenen berufs- und finanzpolitischen Themen. (s. Kommentar).

Der Vorstand berichtete über die Aktivitäten im Jahr 2017. Bedauerlich war der Ausfall der Arbeitstagung. Die Exkursion nach Bad Wimpfen dagegen war sehr erfolgreich. Der Vorstand an den Treffen des Bundesverbandes teilgenommen. Im BBw ist je ein Vertreter im Landesvorstand und im Landeshauptvorstand. Alle Sitzungen wurden hier wahrgenommen. Auch am Gewerkschaftstag (alle 5 Jahre) im Dezember 2017 werden Bernhard Freisler und Ulrike Plate teilnehmen. In diesem Jahr wird der Nachfolger des Vorsitzenden Volker Stich gewählt. Zur Wahl steht Kais Rosenberger (DStG).

Der gesamt Vorstand wurde einstimmig von der Mitgliederversammlung entlastet. Alle Vorstandsmitglieder stellten sich erneut zur Wahl und wurden wiedergewählt. Neue Kandidaten gab es keine. Der Vorstand sucht dringend nach Verstärkung und hat ausdrücklich dazu aufgefordert, dass interessierte Mitglieder an der nächsten Vorstandssitzung am 29.1.2018, 17:00 Uhr (im WM, Theodor-Heuss-Straße 4, 4. Stock) teilnehmen könne, um die Vorstandsarbeit kennzulernen.

Wie immer fand der gesellige Ausklang im Logo statt.

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Verbandsinformationen | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung